Maskings und Conformal Coatings sprühen

Melanie HinterederAllgemein

preeflow eco-SPRAY präzise sprühen und auch großflächig dosieren
Mit dem Präzisionsvolumendosierer preeflow® eco-SPRAY von ViscoTec werden Maskings und Conformal Coatings von Panacol gleichmäßig und schnell appliziert. Die neue Technologie ermöglicht perfektes Sprühen von niedrig- bis hochviskosen UV-Klebstoffen mit hoher Randschärfe.

Hochviskose Klebstoffe von Panacol mit mehr als 10.000 mPas gleichmäßig auf größere Flächen zu applizieren wird mit dem neuen eco-SPRAY von ViscoTec kinderleicht: Hochviskose und standfeste Materialien, wie etwa die Flüssigdichtung Vitralit® FIPG 60102 oder das Masking Vitralit® MASK 20102 von Panacol, lassen sich einfach auf eine Oberfläche aufsprühen. Die rein volumetrische Förderung des eco-SPRAY mittels Endloskolben-Prinzip lässt das System viskositäts- und vordruckunabhängig exakte Mengen applizieren und präzise definieren.

Maskings und Conformal Coatings von Panacol lassen sich mit dem preeflow eco-SPRAY präzise sprühen und auch großflächig dosieren

Maskings und Conformal Coatings von Panacol lassen sich mit dem preeflow eco-SPRAY präzise sprühen und auch großflächig dosieren

Je nach gewünschter Schichtdicke kann die Dosierung durch einfache Änderung des Luftdrucks, Klebstoffvolumens, des Abstands zum Substrat oder durch die Geschwindigkeit der Applikation eingestellt werden. Die Anwendung des eco-SPRAY ist intuitiv. Und zusätzlich durch die Kombination verschiedener mitgelieferter Nadeldurchmesser und Luftkappen individuell an Materialien genauso wie an Dosierprozesse anzugleichen.

Danit ist der eco-SPRAY nicht nur für viskose Klebstoffe geeignet, sondern hat sich auch für das Sprühen und Zerstäuben dünnflüssiger oder niedrigviskoser Conformal Coatings bewährt. Im Einsatz waren hier die Produkte Vitralit® 2004 F und Vitralit® 2007 F – beides dual-härtende Klebstoffe auf Epoxidharzbasis. Die Klebstoffe können mit dem eco-SPRAY als flächige Beschichtungen mit hoher Randschärfe aufgetragen und dann mit UV-Flächenstrahlern, beispielsweise aus der UVAPRINT-Reihe von Hönle, im Durchlauf ausgehärtet werden. Dabei lässt sich die Bogenlänge optimal auf die Leiterplattenbreite anpassen.

Die Panacol-Elosol GmbH, ein Unternehmen der Hönle Gruppe, ist ein international agierender Anbieter im Wachstumsmarkt für industrielle Klebstoffe. Zusammen mit der Dr. Hönle AG, einem weltweit führenden Anbieter für industrielle UV-Technologie, präsentiert sich die Panacol als verlässlicher Systemanbieter für Klebstoffe und der passenden Aushärtetechnologie.