EDI – Einfache Dosier-Integration

Elisabeth LenzAllgemein

Preeflow steht für einfach zu integrierende Dosiersysteme. Diese sind einsetzbar in halbautomatisch und vollautomatisch gesteuerten Dosier-Anwendungen. Perfekte Endloskolbentechnologie basierend auf der Exzenterschneckenpumpentechnologie für präzises dosieren von Flüssigkeiten.

Sogar hochviskose Flüssigkeiten wie Kleber oder Leime können verwendet werden. Dabei ist es egal ob diese 1 oder 2 komponentig sind.  Die Integration ist so einfach wie bei einem USB Anschluss an Ihrem Computer. Das erste Mal wird ein „Plug and Play“ Prozess eingesetzt in Systemen, die Flüssigkeiten verarbeiten. Mit Preeflow einfach nur anschließen und loslegen. Benutzen Sie Ihr XYZ Tischgerät oder Ihren CNC Roboter zur genauen und präzisen Positionierung und Preeflow wird Ihre Fluide auf echte volumetrische Art und Weise auftragen, dosieren oder abfüllen.

Von Tiefsee, in U-Boot Elektronik bis Orbit bei Satellitenverklebung. Überall dort können Sie preeflow Anwendungen finden.

» auf Youtube ansehen