Versprühen abrasiver Lotpaste

Elisabeth LenzAllgemein

Lotpastenauftrag mit dem preeflow eco-SPRAY

ViscoTec hat sich speziell in schwierigen Anwendungen als Spezialist bewährt und bietet auch mit der Eigenmarke preeflow die Möglichkeit, verschiedenste Anwendungen in diversen Industrien prozesssicher, hochpräzise und wiederholgenau zu bedienen. Mit dem Präzisionsvolumendosierer „eco-SPRAY“ beschreitet preeflow nun neue Wege. Lotpasten sind pastöse Mischungen aus Lotmetallpulvern und Flussmitteln, die durch gezielte Mixtur beider Bestandteile die Verlötung von Metallen und Legierungen ermöglichen. … weiterlesen

Produktionskosten reduzieren dank rein volumetrischer Dosierung

Melanie HinterederAllgemein

Endloskolbenprinzip preeflow

Die Dosierung ist ein Teil vieler Produktionsprozesse. Oft wird ihr weniger Aufmerksamkeit zugesprochen, als diversen anderen Bereichen. Und zu oft wird angenommen, jede beliebige Dosiermethode könne die Anwendung gut genug bewerkstelligen. Diese Fehleinschätzung kann große Schwierigkeiten mit sich bringen: Z.B. durch Viskositätsveränderungen, deren Ursachen häufig Druck- und Temperaturschwankungen sind. Diese Veränderungen erschweren dem Anwender herkömmlicher Dosiersysteme merklich die Einhaltung einer … weiterlesen

EDI – Einfache Dosier-Integration

Elisabeth LenzAllgemein

Vorteile von preeflow

Preeflow steht für einfach zu integrierende Dosiersysteme. Diese sind einsetzbar in halbautomatisch und vollautomatisch gesteuerten Dosier-Anwendungen. Perfekte Endloskolbentechnologie …

Optimaler Dynamix-Faktor sorgt für konstante Verfahrgeschwindigkeiten am Dosierroboter

Elisabeth LenzAllgemein

preeflow dynamix

preeflow® Dosiersysteme gehören weltweit zu den kleinsten Exzenterschneckenpumpen auf dem Markt. Das einzigartige Endloskolben-Prinzip ist Basis für die lineare Reglung des Dosiervolumens über die Rotation des Rotors. Die Präzision der ausschließlich in Deutschland hergestellten Volumen-Dosiergeräte ist verantwortlich für den präzisen Dynamix-Faktor kleiner 1,5%. Der sogenannte Dynamix-Faktor lässt es zu, dass Raupendosierungen bei Radien- oder Kurvengeometrien stufenlos und proportional zur Dosiergeschwindigkeit … weiterlesen