Anwendungserweiterung für den preeflow eco-SPRAY

Elisabeth LenzAllgemein

Materialien die ihren Aggregatszustand bei Temperaturerhöhung verändern wie beispielsweise Wachs oder Ethylencarbonat, waren für den eco-SPRAY beim automatisierten Sprühen bis jetzt nicht möglich. Mit der optional integrierbaren Heizbaugruppe können allerdings auch diese Materialien präzise versprüht werden, die ihre chemische Eigenschaft mit erhöhter Temperatur verändern. Das Heizelement kann die Temperatur im Mikrospray-Dispenser über der Schmelztemperatur halten und die Förderung ideal bewerkstelligen. … weiterlesen